Sie befinden sich hier: Gemeinde Großrosseln > Bildung > Volkshochschule 

Volkshochschule

Örtlicher vhs-Leiter in Großrosseln:  

 

Herr

Hans-Werner Franzen

Am Hirtengraben 29

66352 Großrosseln

Tel.: 06809/7463

E-Mail.: vhs-Grossrosseln@hans-werner-franzen.de

 

Hier werden Sie zur VHS des Regionalverbandes Saarbrücken (Programm in Großrosseln) verbunden.

 

 

Aktuelle Informationen

1 Das Programm im April 2017

25.04.

9262

Windows 10 für Senioren und Seniorinnen – Aufbauwissen (5 Termine)

Wer schon erste Erfahrungen mit Windows 10 sammeln konnte und sein Wissen festigen und ausbauen möchte ist in diesem Kurs sehr gut aufgehoben. Die TeilnehmerInnen müssen einen Laptop mit Windows 10 mitbringen und über Grundkenntnisse in Windows 10 verfügen. Es sind nur noch wenige Plätze frei. Eine Teilnahme ist deshalb nur nach vorheriger Absprache mit dem örtlichen Leiter möglich.

Dozent: Peter Quinten, EDV-Fachmann

Termin: ab Dienstag, 25.04.2017, jeweils. 19:00 - 20:30 Uhr

Ort: Alte Schule Naßweiler

Gebühr: EUR 35,00

Max. 10 TeilnehmerInnen

27.04.

9211

Lebensmittel Wasser – ein Warndtprodukt, gebührenfrei

Die TeilnehmerInnen erhalten in der vierteiligen Veranstaltungsreihe Einblicke in die Welt des Wassers. Es ist möglich, nur an einzelnen Terminen teilzunehmen. Vorherige Anmeldung erforderlich! Teil 1: Einführung. Lebenselixier Wasser / Was ist Trinkwasser? Trinkwasser ist nicht nur H2O / Das Trinkwasser - ein Lebensmittel / Das Lebensmittel Trinkwasser - ein Warndtprodukt / Die Trinkwasserversorgung im Warndt / Ansprüche und Ziele / Geschichtlicher Rückblick / Rechtliche Grundlagen / Organisation des Wasserzweckverbandes Warndt / Versorgungsgebiet und Versorgungsnetz.  Am Sa. 20.05.2017 (4. Termin) wird den TeilnehmerInnen die Besichtigung der Brunnenanlagen ermöglicht. Alle Veranstaltungen finden in Kooperation mit dem Wasserzweckverband Warndt (WZVW) statt.

Dozent: Hermann Schon, Betriebsleiter des WZVW

Termin: Donnerstag, 27.04.2017, 17:30 Uhr bis 19.00 Uhr

Treffpunkt: Betriebsgebäude des WZVW, Am Bürgermeisteramt 1, VK-Ludweiler

Gebühr: gebührenfrei

Max. 16 TeilnehmerInnen

27.04.

9263

Bildbearbeitung mit GIMP für Anfänger (5 Termine)

Photoshop ist als Bildbearbeitungsprogramm sicher konkurrenzlos, aber nicht jede(r) benötigt diese Funktionsvielfalt. Eine sehr leistungsfähige Alternative ist die kostenlos erhältliche OpenSource-Software GIMP, die sich hinter kommerziellen Produkten nicht mehr verstecken muss (www.gimp.org). In diesem Kurs lernen Sie die Bedienoberfläche der aktuellen Version von GIMP und die für Fotografen wichtigen Nachbearbeitungsfunktionen (Ausschnittwahl, Tonwertkorrektur, Gradationskurve, Farbbalance) kennen. Sie retuschieren Bilder und speichern sie in verschiedenen (komprimierten und unkomprimierten) Dateiformaten. Die TeilnehmerInnen müssen einen internetfähigen Laptop mitbringen.

Dozent: Peter Quinten, EDV-Fachmann

Termin: ab Donnerstag, 27.04.2017, jeweils 19:00 - 20:30 Uhr

Ort: Alte Schule Naßweiler

Gebühr: EUR 35,00

Max. 10 TeilnehmerInnen

 

2 Das Programm in der 1. Woche im Mai 2017

04.05.

9212

Lebensmittel Wasser – ein Warndtprodukt

Teil 2 der vierteiligen Veranstaltungsreihe:  Die Wassergewinnung. Grundlagen / Wasserkreislauf und Niederschläge / Das Grundwasser / Die Wasserbilanz im Warndt / Grundwasserneubildung und Grundwasserdargebot / Grundwasseranstieg / Das Wassergewinnungsgebiet Werbelner Bachtal / Geografische Lage / Naturräumliche Zuordnung / Flächennutzung / Nutzungskonflikte und Gefährdungspotential / Andere Wassergewinnungsgebiete / Das Wasserrecht / Der Grundwasserleiter / Geologische Grundlagen / Die Geologie des Warndt / Aufbau und Inhalt unseres Grundwasserleiters / Hydraulische Eigenschaften des Grundwasserleiters / Der Grundwasserschutz / Gefahren für das Grundwasser / Die natürliche Bodenreinigung / Das Wasserschutzgebiet / Technische Maßnahmen / Die Grundwasser-beschaffenheit. Bitte auch die Erläuterungen unter Kurs 9211 beachten.

Dozent: Hermann Schon, Betriebsleiter des WZVW

Termin: Donnerstag, 04.05.2017, 17:30 Uhr

Treffpunkt: Betriebsgebäude des WZVW, Am Bürgermeisteramt 1, VK-Ludweiler

Gebühr: gebührenfrei

Max. 16 TeilnehmerInnen

05.05.

9272

Autogenes Training (AT) Grundstufe nach Johannes Heinrich Schultz (8 Termine)

Beim Autogenen Training wird die Aufmerksamkeit von unseren Alltagsgedanken weg auf unsere Körperempfindungen gelenkt. Dazu dienen verschiedene Formeln, die z. B. Gefühle von Schwere und Wärme suggerieren. Ziel des autogenen Trainings ist es jederzeit möglichst schnell und selbst gesteuert einen entspannten Zustand zu erreichen, um im Alltag Stressbelastungen besser zu bewältigen. Entspannungstechniken wie das Autogene Training können sowohl zur allgemeinen Gesundheitsvorsorge und Prävention, als auch bei verschiedenen Befindlichkeitsstörungen nicht-organischer Ursache eingesetzt werden, z. B. bei Schlafstörungen, Nervosität, Schmerzen, Muskelverspannungen, Kopfschmerzen, Migräne, Ängsten und körperlichen und seelischen Spannungszuständen. Mit Hilfe von Entspannungsverfahren können Ängste, innere Blockaden und Muskelverspannungen gelöst werden. Sie wirken außerdem ausgleichend auf das vegetative Nervensystem, welches Körperfunktionen wie Herzschlag, Hormonausschüttung oder die Verdauung steuert. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Vorherige Anmeldung bis Mo. 01.05.2017 erforderlich!

Dozentin: Cornelia Hoheisel, Dipl. Sozialpädagogin

Termin: ab Freitag, 05.05.2017, jeweils 19:00 - 20:30 Uhr

Ort: Alte Schule Naßweiler

Gebühr:  EUR 80,00

Max. 10 TeilnehmerInnen

06.05.

9207

Konstruktiver Umgang mit Ärger (Wochenendseminar)

Ärger ist oft wie die Spitze eines Eisberges und darunter liegen oft starke Gefühle wie Wut, Trauer, Angst und unerfüllte Bedürfnisse. Der Kurs bietet Gelegenheit, bei sich und anderen "Ärgermuster" zu erkennen, die Handlungsspielräume zu erweitern und neue Muster auszuprobieren.

Dozentin: Isolde Böttcher, Schiedsfrau und Mediatorin BM®

Termin: Samstag, 06.05.2017, 09:30 - 12:30 Uhr

Ort: Alte Schule Naßweiler

Gebühr; EUR 10,00

Max. 12 TeilnehmerInnen

 

3 Das Programm bis Ende Juni  2017

08.05.

9210

Ostseerunde mit dem Schiff (Power-Point-Präsentation)

11.05.

9213

Lebensmittel Wasser – ein Warndtprodukt (Teil 3) Die Technik)

13.05.

9281

Wir bauen eine Schaukelgans

13.05.

9286

Floristik-Workshop: Muttertagstorte, 1 Termin

20.05.

9214

Lebensmittel Wasser–ein Warndtprodukt (Teil 4) Die Trinkwasserqualität / Brunnen)

20.05.

9222

Die Waldküche („Veranstaltungsreihe „Waldspielplätze)

31.05.

9282

Umgang mit Fertigschnitten

06.06.

9215

Richtig vererben, verschenken und vorsorgen – Steuern sparen (Vortrag)

08.06.

9216

Frankreich (Teil 1) Geschichte

10.06.

9208

Selbstbehauptung – seine Bedürfnisse, Wünsche und Ziele vertreten, 1 Termin

17.06.

9223

Spaziergänge mit Tieren rund um das WaldCamp Warndt, 1 Termin

18.06.

9201

Barockkonzert mit Einführung und Künstlergespräch am Jagdschloss Karlsbrunn

22.06.

9217

Frankreich (Teil 2) Land und Leute)

24.06.

9273

Feng-Shui – Mehr Vitalität im Alltag (Workshop) 2.Termin am 25.06.

26.06.

9276

Bienen – Das sollte jeder wissen

29.06.

9218

Frankreich (Teil 3) Weltweit

Einzelheiten zu den Kursen und Einzelveranstaltungen werden kontinuierlich im Gemeindejournal der Gemeinde Großrosseln veröffentlicht.

 

4 Informationen und Anmeldungen

Interessenten können sich unter www.vhs-saarbruecken.de über das Programm informieren. TeilnehmerInnen, die an einem Kurs teilnehmen wollen, sollten sich grundsätzlich anmelden. Nur so ist sichergestellt, dass sie bei eingeschränkter Teilnehmeranzahl berücksichtigt werden können. Außerdem können sie über Änderungen, wie z.B. Ausfall eines Kurses, auch im Vorhinein informiert werden. Das Programm gibt es auch kostenlos im vhs-Zentrum am Schlossplatz in Saarbrücken, im Rathaus in Großrosseln, in den Filialen der Sparkasse Saarbrücken, in Buchhandlungen und an vielen weiteren Verteilerstellen in der Gemeinde Großrosseln und im Regionalverband Saarbrücken. Außerdem ist das Programm während ihrer Sprechstunden bei den Ortsvorstehern erhältlich. Nach Absprache kann das Programm auch bei dem örtlichen Leiter abgeholt werden.

 

5 Kontakt zum örtlichen Leiter der vhs

Kontaktdaten des Örtlichen Leiter der vhs, Hans-Werner Franzen: Telefon 06809/7463, Handy 0171/6334617 und vhs-grossrosseln@hans-werner-franzen.de