Aktuelles und Termine

Sie suchen ein Geschenk?

Kaufen Sie doch Konzertkarten. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Oder kennen Sie den Geschmack des zu Beschenkenden nicht? Gutscheine für gemeindeeigene Konzerte gibt es selbstverständlich auch.

Außerdem kann man sich Gutscheine für verschiedene Themenwanderungen anfertigen lassen. Diese gibt es schon ab 5 €. Wir informieren Sie gerne.

Infos bei Nadia Haag im Rathaus unter nadia.haag@grossrosseln.de.

 

 

 


Einlasskarten kaufen

Logo von Ticket Regional

Einlasskarten für kostenpflichtige Veranstaltungen der Gemeinde Großrosseln erhalten Sie bei folgenden Vorverkaufsstellen:

Schuhmacherei Roman Hümbert in Großrosseln, Ludweilerstraße 36;

Sonja's Lädchen in Dorf im Warndt, Wilhelm-Leuschner-Straße 1;

online über Ticket Regional oder

direkt an der Abendkasse.

Karten für kostenpflichtige Themenwanderungen erhalten Sie nur vor Ort, im Rathaus als Geschenkgutschein oder online über Ticket Regional.

 

Tickets online über www.ticket-regional.de/grossrosseln, an allen Ticket Regional Vorverkaufsstellen www.ticket-regional.de/vvk und unter der Hotline 0651 / 97 90 777, Montag bis Samstag 9.00 bis 20.00 Uhr!

 

Reservierungen über Frau Nadia Haag, Telefon 06898/449-112 oder per E-Mail an nadia.haag@grossrosseln.de.

 


Kooperationen

Logo der SZ-Card

Kooperation mit der Saarbrücker Zeitung

 

Die Gemeinde Großrosseln hat eine Kooperation mit der Saarbrücker Zeitung (SZ). SZ-Card-Inhaber erhalten 10 % Ermäßigung auf den Eintrittspreis bei gemeindeeigenen Kulturveranstaltungen.

Bei besonderen Veranstaltungen dürfen nur Inhaber der SZ-Card teilnehmen. Die  jeweilige Aktion wird im voraus entsprechend beworben.

Nähere Details unter www.saarbruecker-zeitung.de.

 

 


Geführte Wanderungen auf dem Warndt-Wald-Weg

Wandern auf dem Warndt-Wald-Weg
Wandern auf dem Warndt-Wald-Weg

Regelmäßig finden geführte Wanderungen auf dem Premiumwanderweg statt. Und zwar jeweils von April bis Oktober  der 1. Sonntag im Monat (falls dieser nicht auf einen Feiertag fällt) immer abwechselnd die westliche Schleife, östliche Schleife und der ganze Weg.

 

Anbei die aktuellen Termine:

 

02.07.2017 westliche Schleife 11.00 Uhr

06.08.2017 östliche Schleife 11.00 Uhr

03.09.2017 ganzer Weg 10.00 Uhr und

01.10.2017 westliche Schleife 11.00 Uhr.

 

Treffpunkt ist jeweils vor dem Forstgarten Karlsbrunn.

 

Des Weiteren bietet unser Wegescout Harald Schambil geführte Wanderungen für Familien- und Firmenfeiern oder für Touristengruppen auf Anfrage an, und zwar kostenlos. Jedoch findet eine Hutsammlung vor Ort statt.

 

Unsere Gastronomie in der näheren Umgebung bietet auch Frühstück für Wandergruppen an. Eine Reservierung hierzu ist jedoch erforderlich.

 

Anmeldungen und Informationen im Rathaus bei Frau Nadia Haag unter der Telefonnummer 06898/449-112 oder per E-Mail an nadia.haag@grossrosseln.de.

 

ANFAHRTSKARTE

 

 

 


Wanderungen auf dem Schäfertrail Warndt

Wanderung auf dem Schäfertrail
Muttertagswanderung auf dem Schäfertrail
Muttertagswanderung auf dem Schäfertrail

Seit 2014 ist die Region Saarbrücken um eine Wanderattraktion reicher: der Schäfertrail Warndt wurde eröffnet. Merinoschafe und die Grau Gehörnte Heidschnucke sind die Hauptdarsteller des Rundweges, der durch die Nähe zu den entzückenden Wollknäuln begeistern dürfte und Wissenswertes über den wertvollen Beitrag der Schäferei zur Landschaftspflege vermittelt. Der Hauptweg ist knapp 22 Kilometer lang und kann auch in vier kleinen Schleifen gewandert werden: Mühlental Schleife (3,8 km), Heidschnuckenrundweg (6,7 km), Meisenbergrundweg (4,5 km) und St. Nikolaus Schleife (8,0 km).

 

Jedes Jahr werden einige thematische Wanderungen auf dem Schäfertrail angeboten, die das Wandern auf dem ehemaligen Wegen der Schäfer durch den Warndt erlebnisreich gestalten. Die Termine 2017 folgen hier:

 

13.08.2017: Sportliche Wanderung mit Hoffest (Harald Schambil) **

08.09.2017: Mondscheinwanderung mit MALTIZ *.

 

Details im anhängenden Flyer hier.

 

Des Weiteren bietet unser Wegescout Harald Schambil geführte Wanderungen für Familien- und Firmenfeiern oder für Touristengruppen auf Anfrage an, und zwar kostenlos. Jedoch findet eine Hutsammlung vor Ort statt.

 

Unsere Gastronomie in der näheren Umgebung bietet auch Frühstück für Wandergruppen an. Eine Reservierung hierzu ist jedoch erforderlich.

 

Anmeldungen und Informationen im Rathaus bei Frau Nadia Haag unter der Telefonnummer 06898/449-112 oder per E-Mail an nadia.haag@grossrosseln.de.

 

* Tickets online über www.ticket-regional.de/grossrosseln, an allen Ticket Regional Vorverkaufsstellen www.ticket-regional.de/vvk und unter der Hotline 0651 / 97 90 777, Montag bis Samstag 9.00 bis 20.00 Uhr!

 

** Tickets online über die Agentur Erlebnisraum unter 0049 (0) 681/ 7 09 41 95.

 

 

 


Jodelwandern im Karlsbrunner Wald

Die JodelteilnehmerInnen am Jagdschloss
TeilnehmerInnen im Warndtwald

Mehrfach im Jahr finden Jodelwanderungen mit Ilka Sauer (Maria) und Cosima Dorn (Gundi) statt.

Die „Jodelrundwanderstrecke“ beträgt etwa 4 km durch den wunderschönen Warndtwald mit fünf atemberaubenden „Jodelstationen“ zum Erlernen des beglückenden Bergrufes.

Während der Wanderung gibt es eine Vesperpause mit „Lauge & Otto“ zur allgemeinen Stärkung. Danach findet Prüfung zum erhofften  Erhalt des verdienten „kleinen Jodeldiploms“ statt.

Treffpunkt ist um 11.00 Uhr am Jagdschloss Karlsbrunn, Schlossstraße 14 in 66352 Großrosseln-Karlsbrunn. Parkmöglichkeiten sind gegenüber auf dem Parkplatz vorhanden.

Die Wanderung dauert ca. 3-4 Stunden. Bitte festes Schuhwerk und geeignete Bekleidung tragen und bei Bedarf kleine Rucksackverpflegung mitnehmen.

Am Ende der Wanderung besteht die Möglichkeit in der örtlichen Gastronomie ein zukehren. Außerdem kann der Forstgarten Karlsbrunn kostenlos besichtigt werden. Der Eintritt dazu ist frei.

Die Wanderung kostet 15 € pro Person..

 

Termine 2017:

17.06.2017 im Rahmen des Warndt Weekendes.

 

Eine Anmeldung im erforderlich:

Ilka Sauer: Tel.: 0172 6555909 / ilka-sauer@gmx.de / www.ilka-sauer.de.

Gruppenanmeldungen und Wunschtermine bitte auch über Frau Sauer buchen.

 

 

 

 


Ausstellung im Rathaus

Foto: Austgen
Foto: Austgen

 

 

 

Die Gemeinde Großrosseln und die Künstlerin Heike Austgen laden herzlich ein zur Eröffnung  der Ausstellung

 

 

“Facetten der Weiblichkeit & Inspirationen“

 

 

Die Eröffnung findet

 

 

am Mittwoch, 28. Juni 2017

um 18.00 Uhr

 

 

statt.

 

Treffpunkt ist im Foyer des Rathauses, Klosterplatz 2 in 66352 Großrosseln.

 

Zu dieser Veranstaltung lade ich Sie hiermit recht herzlich ein.

 

Die Ausstellung kann in der Zeit vom 29. Juni bis 20. Oktober 2017 während der Öffnungszeiten der Gemeinde Großrosseln, besichtigt werden.

 


MACHART

Plakat MACHART

Eselwanderung durch den Warndtwald

Eselwanderung in 2013
Eselwanderung in 2013

Vom Forstgarten zum Steinberg
 

Im Rahmen der Veranstaltungen rund um das Jagdschloss und den Forstgarten Karlsbrunn bietet die Gemeinde Großrosseln am Samstag, dem 19. August 2017 in Zusammenarbeit mit MALTIZ einen Waldspaziergang mit Eseln für Familien durch den Warndtwald an. Waren es früher eher stattliche Reitpferde, die im Schlosshof aufgesattelt wurden, so stehen heute dort die Esel Anton, Fridolyn und Bruno für die Wanderer bereit.

 

Vor der Wanderung werden die Tiere vorbereitet: Das Fell wird gebürstet und die Hufe werden ausgekratzt. Schließlich wird Esel Anton in die Kutsche eingespannt und schon kann die Eselkarawane losziehen. Die Kundschafter werden mit Karte und GPS ausgestattet. Sie führen sodann die Wanderer durch die Karlsbrunner Aue am Wildfreigehege vorbei zum Steinberg. Ein besonderes Erlebnis für Kinder ist es sicherlich, ein kurzes Wegstück auf der gemütlichen Eselkutsche zu verbringen. Unterwegs kann man allerhand über Esel erfahren und die Teilnehmer lernen die Eigenheiten der Tiere kennen. Ob Esel dumm, faul und störrisch sind, darüber kann sich zum Schluss jeder selbst ein Bild machen!

 

Zurück am Jagdschloss werden die Tiere abgeschirrt und versorgt, sie haben sich ihre Belohnung verdient! Doch auch die Wanderer kommen in der örtlichen Gastronomie zu ihrem Genuss oder können gemütlich durch den Forstgarten flanieren.

Treffpunkt ist um 15.00 Uhr vor dem Forstgarten Karlsbrunn. Bitte dem Wetter angepasste Kleidung tragen und Proviant mitnehmen. Kinder ohne erwachsene Begleitung können ab einem Alter von acht Jahren mitgehen.

Der Kostenbeitrag beträgt 5 € (6 € bei Ticket Regional inkl. Gebühr) pro Person.

Anmeldungen bitte an Frau Haag unter der Telefonnummer 06898/449-112 oder -123, per E-Mail an nadia.haag@grossrosseln.de.

 

Tickets online über www.ticket-regional.de/grossrosseln, an allen Ticket Regional Vorverkaufsstellen und unter der Hotline 0651 / 97 90 777, Montag bis Samstag 9.00 bis 20.00 Uhr!

 

Wir machen darauf aufmerksam, dass sich die Teilnehmer damit einverstanden erklären, dass während der Veranstaltung Fotos gemacht werden. Wer nicht fotografiert werden möchte, sollte dies bitte ausdrücklich vermerken, entweder direkt vor Ort oder schriftlich an Frau Haag.

 

 

 

 


Flyer Warndt Produkte genißeen 2017

Weihnachtskonzert mit dem Gunni Mahling Showensemble auf Tour

Weihnachtskonzert 2016

Die schönsten Weihnachtssongs

 

Zur diesjährigen Weihnachtszeit hat sich SR 3 und das Gunni Mahling Showensemble ein ganz besonderes musikalisches Erlebnis einfallen lassen:

Die Sänger  und Sängerinnen des Gunni Mahling Showensemble präsentieren

 „Die schönsten Weihnachtssongs“ mit einer Live Big Band und einem symphonischen Streichorchester.

Mit diesem Klangkörper, der weihnachtlicher Dekoration und der Unterstützung von Videoeinspielungen erlebt das Publikum eine der schönsten Vorweihnachtszeiten.

 

08.12.2017          Großrosseln      Rosseltalhalle  20.00 Uhr

 

Eintritt: 27 €

Schüler, Studenten, Senioren und Menschen mit Behinderung – nach Vorlage des Ausweises – 23 €

Gutscheine im Rathaus (Frau Haag)

Karten online unter www.ticket-regional.de

 

 


 

Veranstaltungen in der Region

 

Alle Veranstaltungen innerhalb der Gemeinde siehe unter der Rubrik "Veranstaltungen".

 

Weitere Veranstaltungen in der Großregion finden Sie unter

www.plurio.org oder

 

www.belocal.de